Digitale Vermittlungstechnik
 
Vorlesung Digitale Vermittlungstechnik inkl. Übungen, zusätzlich Labor
Pflichtmodul EKT
  • 4 Semesterwochenstunden
  • Das Passwort für den Folien-Zugriff erfahren Sie in der Vorlesung
  • Siehe auch E-Learning-Plattform Moodle
  • Empfohlenes Buch: Trick, Ulrich; Weber, Frank: SIP und Telekommunikationsnetze. 5. Aufl., Oldenbourg, 2015
Filme aus dem SS 2014

1 Digitale Vermittlungstechnik im Überblick

  • Vermittlung
  • Vermittlungsprinzipien
  • Vermittlungsvarianten
  • Kapitel 1 (pdf)
2 Paketvermittlung mit SIP (Session Initiation Protocol)
  • NGN (Next Generation Networks)
  • Echtzeitkommunikation in IP-Netzen
  • SIP (Session Initiation Protocol) und SDP (Session Description Protocol)
  • SIP-Basisnetzelemente
  • Weitere SIP-Netzelemente
  • Zusätzliche SIP-Funktionen
  • UC-Systeme (Unified Communications), IMS (IP Multimedia Subsystem) und Dienste
  • WebRTC und SIP
  • Kapitel 2 (pdf)
3 Paketvermittlung mit IP (Internet Protocol)
  • IP-Routing
  • Routing-Strategien
  • IP-Router
  • Kapitel 3 (pdf)
4 Leitungsvermittlung
  • Netz mit Leitungsvermittlung
  • DSS1-Protokolle (Digital Subscriber Signalling system no. 1)
  • Nr. 7-Protokollfamilie
  • Signalisierung im ISDN
  • ISDN-Vermittlungsstellen
  • Kapitel 4 (pdf)
Übungen Literatur für Selbststudium (pdf)

Quellen, Literatur (pdf)

TelekommunikationsnetzeTelekommunikationsnetzeTelekommunikationsnetzeTelekommunikationsnetzeTelekommunikationsnetze
Home

Verantwortlich Dr. Ulrich Trick, E-mail: trick@e-technik.org
Internet-Adresse: http://www.e-technik.org/vorlesungen/vermittlungstechnik.htm